Gemeindeverband

SPD Otterbach-Otterberg

Apr

27

Was ist statistische Prozesskontrolle (SPC)?



[1.999.001]

SPC: tun es Recht das erste mal

Um in das Wirtschaftsklima von heute, Unternehmen und ihren Zulieferern gelingen muss, um nicht enden wollenden Verbesserung der Qualität und Produktivität zu widmen. Führungskräfte müssen ständig nach effizienteren Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen, die den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu produzieren suchen. Die meisten Unternehmen klar sagen ihr Engagement zu erreichen kontinuierliche Verbesserung der Qualität & shy;. Ment mit Qualitätspolitik des Unternehmens

Die meisten sind sich alle einig, dass „Doing es gleich beim ersten Mal“ und die Politik der Prävention sinnvoll und auch offensichtlich, Philosophien, wird , wenn er angenommen wird, die Verbesserung der Qualität aller hergestellten Produkte oder Dienstleistungen, die von einem Unternehmen zur Verfügung gestellt. Quantitative Maßnahmen erforderlich, um Prozess und Produkt oder eine Dienstleistung Performance effektiv zu überwachen. Statistische Prozesskontrolle oder SPC und die damit verbundenen Techniken zur Problemlösung enthalten die quantitative Werkzeuge, die es uns ermöglichen, eine objektivere Griff auf Qualität erhalten wird. Diese Konzepte sind unter dem Banner des SPC, statistische Methoden und zuletzt die Six Sigma-Ansatz unterrichtet. Alle diese werden auf einfache statistische Methoden, die bei der Verwaltung der Prozessvariabilität und damit zur Verbesserung der Qualität kann auf der Grundlage

SPC:. Die Definition

Sie können oder eine Idee nicht von welchem ​​SPC oder statistische Prozesskontrolle ist. In jedem Fall wollen wir sehen, was es nicht ist. Es wurde schon gesagt, dass es keine schnelle Lösung für die Qualität oder Produktivität Probleme. Es ist auch nicht einfach das Lernen über Steuer Charting. Stattdessen ist es eine Möglichkeit, Führung der Geschäfte auf die weitere Verbesserung der Prozess- und Menschen zu erreichen. Oft SPC wurde, einfach mit Statistiken werden versuchen, Geschäftsprobleme zu lösen missverstanden.

SPC kann als Basis statistischer Verfahren, um Daten zu analysieren und dann mit Hilfe der Informationen zur Berechenbarkeit von einem Prozess zu erreichen definiert werden.

[ 1999002] SPC ist eine Technik zur Überwachung und Messung der Leistung durch Basisstatistiken, wie Mittelwerte, Bereiche oder Standardabweichung zusammen mit den zugehörigen Zeit sequenziert Diagramme und Grafiken. SPC Methoden kann ein Bild, das analysiert werden können, um ein entgegenkommendes Problem zu erkennen, bevor das Produkt eines Verfahrens erlischt Spezifikationen bieten. Ferner können die Daten und Grafiken analysiert werden, um zur Ermittlung der Ursache eines Problems – den ersten Schritt zur Problem Beseitigung und Prävention

SPC: Die Anfänge

SPC ist weder eine neue Technik, noch wurde sie von den Japanern als viele annehmen entwickelt. Um die Entwicklung zu überprüfen SPC erfordert, dass wir diskutieren Dr. W. Edwards Deming, die in Betracht gezogen werden könnte der „Vater der SPC“.

Dr. Deming, ein Statistiker von Bildung, mit dem Census Bureau, National Bureau of Standards und dem Landwirtschaftsministerium zu Beginn seiner Karriere verbunden. Bekannt wurde er mit Dr. Walter Shewhart der Bell Labs, die ihn in die Konzepte der Prozesskontrolle eingeführt kennen.

Im Zweiten Weltkrieg lehrte Dr. Deming Statistiken für Tausende von Personen aus Hunderten von Unternehmen. Ziel war es, dieses Wissen zu nutzen, um eine bessere Genauigkeit und Produktivität zu Kriegszeiten Hersteller der Nation zu bringen. Ein gravierender Mangel dieser Bemühungen war, dass es versäumt, das Top-Management beinhalten, sondern konzentrierte sich vor allem auf die technischen Funktionen. Nach und nach die techni & shy; Ques, wenn auch zunächst wirksam, verschwand aufgrund mangelnder Verwaltung & shy;. Ment Unterstützung

Im Jahr 1945, Dr. Deming unterstützt Japan bei bestimmten landwirtschaftlichen Flächen. Später wurde er eingeladen, statistische Methoden, um der Industrie zu unterrichten. Durch die Bemühungen von Ichico Ishikawa wurde japanischen Managern nicht nur kennen, sondern verpflichtet, den Konzepten von Dr. Deming lehrte. Ändern Sie nicht sofort, aber wie Sie wissen, Japan setzt nun den Standard für Qualität in vielen Branchen. Dr. Deming seit die Japaner für seine Bemühungen ausgezeichnet. Ihre höchste Auszeichnung für industrielle Exzellenz als Deming Prize bekannt.

Heute viele Manager glauben immer noch, dass nur geringfügige Veränderungen in ihren Organisationen die Produktivität und Qualität Probleme zu lösen. Es gibt zahlreiche Produktivitätsprogramme zur Verfügung, aber viele die Anerkennung der Verantwortung der gesetzlichen Vertreter, um die Systeme, die sie verewigen zu ändern zu vermeiden.

einmal Deming erklärte, dass 85 Prozent aller Probleme des Unternehmens gehören dem System, das nur Management ändern kann, und 15 Prozent der Probleme von den Arbeitnehmern gelöst werden. Vor seinem Tod im Jahr 1994 überarbeitete er seine Schätzungen um 94% bzw. 6%. Wenn ein Unternehmen zu erheblichen Produktivitätssteigerungen zu erreichen, muss die Management-Methoden und Stile der Organisation ändern

SPC:. Vorteile

Die erfolgreiche Umsetzung des SPC Ansatz die Kontrolle von Qualität bietet mehrere Vorteile:

l. Höhere Kundenzufriedenheit durch ein mehr störungsfreien Produkt.

2. Verminderte Ausschuss, Nacharbeit und Prüfungskosten durch die Steuerung des Prozesses.

3. Verringerte Betriebskosten durch Optimierung der Häufigkeit der Prozess Anpassungen und Änderungen.

4. Maximiert die Produktivität durch die Ermittlung und Beseitigung der Ursachen von außer Kontrolle Bedingungen.

5. Ein vorhersehbar und gleichbleibende Qualität.

6. Eliminierung oder Herabsetzung des Eingangsprüfung durch den Kunden.

Es geht darum, zu lernen und mit den Werkzeugen von SPC richtig. Die Belohnungen sind groß. Nur durch die jeder in der Organisation gemeinsamer Arbeit an der gleichen Qualität Ziel kann Ihr Unternehmen letztlich auf dem Markt erfolgreich zu sein.