Gemeindeverband

SPD Otterbach-Otterberg

Aug

22

Totenkopfringe Hamburg


Einen ziemlich eigenen Anteil der Gesellschaft macht der Biker „unter uns“ aus. Logischerweise existieren eine große Anzahl unterschiedlicher Bikerarten, welche ihr Steckenpferd mit riesiger Hingabe betreiben: Der eine fährt nur am Wochenende und schließt sich einmal im Jahr mit Freunden oder seinem Bikerclub für eine längere Tour zusammen und die anderen haben sich quasi völlig ihrem Bikerclub verschrieben und verbringen ihre gesamte freie Zeit auf dem Bike. Wenngleich diese Subkultur in USA ihre Anfänge hatte, so gibt es mittlerweile überall eine Vielzahl an Motorradclubs – auch in der BRD. Von überschaubaren Clubs die kleine Motorradtouren mit ihren Mitgliedern machen, bis zu den bekanntesten Clubs, die weltweite Bekanntheit erlangt haben und das nicht ausschließlich durch positive Meldungen. Auch wenn sich die ganzen verschiedenen Bikerclubs in vielen Ansichten komplett unterscheiden, zum Beispiel mit ihrem Aussehen oder auch ihrem Verhalten, haben sie doch alle diese eine Gemeinsamkeit: eine gewisse Liebe für besonderen Schmuck wie Armbänder, Silberringe oder Ketten. Bestimmte Zeichen finden sich oft in der Szene. Mit weitem Abstand der größten Popularität erfreut sich der Totenkopfring, aber Anker und auch sonstigen Seefahrermotive werden Motive mit maritimer Bedeutung werden (insbesondere von Motorradfahrern aus dem Norden des Landes) gerne getragen. Auch abseits der Subkultur der Biker erfreuen sich die martialischen Schmuckstücke der Biker einer großen Beliebtheit wie bisher noch nie, so sind die Totenköpfe in der Gothic- und Rockabillyszene ein nicht zu ersetzendes Schmuckstück. Inzwischen sind solche Skullringe von ihrem Klischeebehafteten Image gelöst und können auch von jedem ohne zwangsweise zur Zielscheibe von schiefen Blicken zu werden. Bikerschmuckstücke wie z.B. die Totenkopfringe sind Alltagstauglich geworden. Das beweist vor allem die unendliche Menge an Verkäufern von Verkaufsplattformen im Netz. Demjenigen dem größtenteils der modische Part von bedeutung ist, der darf sich über erschwingliche Angebote freuen, diese beginnen schon ab fünf Euro. Selbstverständlich ist dies nur der günstige Bereich des vilefältigen Online-Angebots, es gibt auch unglaublich viele Premium-Verkäufer, welche Ringe auf Anfrage und nach Wunsch zu 100 Prozent individuell schmieden. So bekommt man Chance zu entscheiden, was für Größe der Ring der Begierde annehmen darf, welche Metalle verwendet werden dürfen und natürlich ist viel Frei für die eigenen Wünsche dabei. Man sollte ja nicht ausschließlich an seine eigene Wenigkeit denken? Gerade für den heimischen Bikerclub ist so eine Sonderanfertigung wie geschaffen.
Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit das Gemeinschaftsgefühl des eigenen Bikerclubs zu manifestieren, als dass das Gruppenwappen den Ring jedes Mitgliedes ziert. logischerweise ist solch eine Spezialanfertigung nicht nur was für Bikerclubs. Die Vorlieben sind – wie jedem bekannt ist – verschieden und es ja auch so, dass die Individualisten eigene Ansprüche an sein zukünftiges Lieblingsschmuckstück hat. Niemals – es hat 1:1 den eingenen Wünschen zu entsprechen. am Ringfinger trägt. Der Entschluss nach einem massenfertigungs-Ring zu greifen oder sich stattdessen einen den exakten Vorstellungen entsprechenden Ring schmieden zu lassen bleibt selbstverständlich jedem selber überlassen. Wer sich derzeit noch nicht ganz einig sicher ist, dem ist zu raten, sich über seiner ganz genauen Wunschvorstellung klarzuwerden Das ist total okay, zwar muss man so mehr in die Geldbörse greifen, aber dafür kann man dem Künstler, der den eigenen Ring entworfen hat dann persönlich persönlich seinen Dank zu sagen und hat die Gewissheit, dass das Schmuckstück ein Produkt von arbeitsintensiver Fertigung in den Händen hält.Sobald ein exaktes Bild von der Wunschvorstellung geschaffen ist, sich aber auf Teufel komm raus absolut nichts vergleichbares auffinden lässt, oder die zum Verkauf stehenden Ringe einfach zu Langweilig sind, der ist beim Schmied richtig aufgehoben, und findet dort einen treuen Begleiter für das ganze Leben, der auch noch den eigenen gewünschente Vorstellungen entspricht.