Gemeindeverband

SPD Otterbach-Otterberg

Jun

18

Teenage Stress und Aggression – Was kann ich tun


Seien wir ehrlich; die Teenager-Jahre waren stressig für uns alle. & nbsp; . Aber jetzt Teenager Stress und Aggression Tages kann ein ernstes Problem werden, & nbsp; Das Leben für Jugendliche heute einfach nicht so einfach, wie, als wir durch ihn. & Nbsp; . Unsere Kinder sind mit Herausforderungen, die wir noch nie bombardiert & nbsp; Es ist wichtig zu lernen, was Sie tun können, um Ihr Kind durch diese herausfordernde und prägende Zeit helfen

Nie zuvor war so viel Informationen wurden von so vielen Quellen zur Verfügung. & Nbsp. Früher war es so, dass, wenn ein Teenager hatte einen harten Tag in der Schule oder einen Kampf mit einem Freund, sie könnten zumindest versuchen, die Sicherheit von zu Hause. & Nbsp; Nun, dank der Technologie, gibt es kein Entkommen. & Nbsp; . Dinge wie SMS, E-Mail und Instant Messages können konstante Stress und Druck auf Ihr Kind & nbsp zu halten; Viele Jugendliche wissen nicht, wie damit umzugehen und handeln aus aggressiv, Freunde, Geschwister und Eltern.

Es ist wichtig, die Stimmung Ihres Kindes und das Verhalten bei mehreren wichtigen Punkten in den Tag zu überwachen, um die Ursache zu finden Stress und Aggression. & nbsp; Fast wie eine tägliche Diagnose-Checkliste. & Nbsp; Glücklich am Morgen … Preise. & Nbsp; Glückliche nach der Schule … Preise. & Nbsp; Moody nach Online-Chat mit Freunden … fand die Quelle

Sobald eine Quelle von Stress gefunden wird ist es wichtig, & nbsp zu handeln..; Wenn eine Runde texting ist das Problem erstellt ist es nicht wahrscheinlich, dass Ihr jugendlich wird ihren Weg aus der es in Text. & Nbsp; Dies bedeutet nicht, nehmen Sie einfach die Zelle entfernt und das Problem zu lösen. & Nbsp; Dies wird wahrscheinlich nur noch schlimmer. & Nbsp; Der beste Ansatz ist, um Ihr Kind zu sprechen und ihnen die Möglichkeit geben, das Problem mit Ihnen erarbeiten. & Nbsp; Ja, ich weiß, es ist nicht so einfach im Gespräch mit einem wütenden Teenager, aber es wird einfacher für Sie beide, wenn Sie dabei bleiben

Andere Teenager Stressfaktoren können eine überbuchten Termin & nbsp umfassen..; Es ist toll, dass Ihr jugendlich in Sport- und Schulveranstaltungen beteiligt, aber zu viele geplante Aktivitäten lassen sich die Ursachen des jugendlich Stress. Es ist wichtig, kluge Entscheidungen mit Ihrem Kind darüber, wie sie ihre Zeit und welche Gruppen und Aktivitäten sind wert, verfolgt zu verbringen machen.

Redet Ihr jugendlich um herauszufinden, welche Sport und Gruppenaktivitäten sind wichtig. [1999013 ]

-Nicht über Planung Ihres Kindes Zeit. & Nbsp; Lassen Sie jede Woche Zeit für Ihr jugendlich, Freunde zu sehen, genießen Sie ein Hobby oder Treffpunkt auf der Couch vor dem Fernseher. & Nbsp; Das ist in Ordnung, solange sie nicht alles, was sie tun, die ganze Woche

Ein weiterer Schlüsselfaktor in der Stimmung Sie jugendlich Schlaf & nbsp..; Was wirklich passiert, wenn sie den Kopf ab ins Bett? Wenn sie nicht genug Schlaf Sie brauchen, um die Ablenkungen in ihrem Zimmer & nbsp adressieren. Dinge wie Fernseher, Computer, Videospiele und Handys kann dazu führen, ein Teenager zu bleiben für Stunden. & Nbsp; Mangel an Schlaf kann zu Teenager-Stress und Aggression beitragen

Wir alle wissen, dass die Teenager-Jahre sind nicht einfach und wird einige Stimmungsschwankungen und angespannten Zeiten & nbsp umfassen..; Wenn es darüber hinaus gelegentliche Verhaltensproblemen geht, müssen Sie handeln. Verhaltensänderung erfolgt am besten früh. & Nbsp; Es wird schwieriger, die Muster von Stress und Ärger je länger Sie warten zu brechen. Abhängig von der Höhe der Wut und Aggression müssen Sie möglicherweise die Hilfe eines Wut-Management-Berater & nbsp suchen. Dies kann eine schwierige, aber es ist wichtig, um Ihnen zu helfen, bevor der Aggression führt zu ernsthaften Problemen.