Gemeindeverband

SPD Otterbach-Otterberg

Urlaub Dresden


Zu guter Letzt wieder mal ein Metropolen-Ausflug in der Bundesrepublik Deutschland? Die Hauptstadt, Hamburg sowie München bereits zigmal bestaunt?

Auf zur Elbflorenz. Die Elbstadt Sachsens verzaubert seine Besucher mit unglaublicher & geschichtsträchtiger Architektur sowie märchenhafter Kultur. Dresden ist der perfekte Ort für einen Städteurlaub der Extraklasse. Da gibt es eine große Vielfalt an Ausflugsorten und schönen Sehenswürdigkeiten in Dresden.

Allerdings ebenso Ausflüge in die schöne Dresdner Umgebung müssen gemacht werden. Der Stress der Stadt mag auf Dauer ziemlich anstrengend sein & deshalb ist eine kleine Abwechslung grade nötig. Zum Beispiel können sie tolle Wanderungen im wundersamen Nationalpark der „Sächsischen Schweiz“ unternehmen. Diese relaxen das Gemüt äußerst & sind aufgrund ihrer wunderschönen Landschaft auch noch sehr faszinierend zu bestaunen. Unterdessen könnte einer etwa tolle Picknicks mit schöner Sicht machen.

Auch Fahrradausflüge durch das Dresdner Umland können toll sein. Bei Dresden findet man viele Wege Bikes zu leihen. Damit kann man die Weinstraße durchfahren, etwas kosten und das Gemüt frei sein lassen.

Grade in einer Großstadt ist das häufig nicht einfach, weil jeder alles gesehen haben möchte. Aber je mehr Pause man hierzwischen einbaut umso mehr erinnert man sich an wichtige Sachen.

Ein Urlaub in Dresden sollte schön durchdacht sein, da ein richtiger Ausgleich unter Erholung und Sightseeingtour gefunden werden sollte.

Die Stadt „Dresden“ hat kulturell eine Menge zu offerieren. Hier kann jeder sich etwa tolle Opernstücke in unserer geschichtsträchtigen Semper-Oper anschauen. Diese hat eine unglaubliche Vergangenheit & befindet sich mittlerweile bei ihrem dritten Bau noch immer mit besonderer Ästhetik, nach dem diese während eines Feuers & während des zweiten Weltkrieges zwei Male komplett vernichtet worden ist.

Bei einem Ausflug in die Elbflorenz sollte aber natürlich auch eine Stadtführung nicht fehlen. In Dresden gibt es viele Touristenangebote samt guten Stadtführungen, die die Touristen hindurch durch jeweilige Abschnitte der Stadt leiten & sie anhand langjähriger Praxiserfahrung mit Leichtigkeit in die Materie einführen. Jene Touren gibt es in jeweiligen Vierteln, aber ebenfalls themenbezogene Touren sind verfügbar. Diese lassen eine Person etwa in jene Dresdener Wein- sowie Bierwelt gehen oder werden durch verkleidete Stadtführer durchgeführt.

Jedoch bei einem Urlaub nach Dresden sollte selbstverständlich nicht die eigentliche Freizeit außen vor gelassen werden. Es wäre ganz wichtig sich in einer Stadt wie beispielsweise die Florenz an der Elbe nicht beim & Touristenattraktionen abklappern wieder zu finden. Das macht vielleicht 1-2 Tage Spaß & ist anschließend nur noch stressig. Weil ein Ausflug ebenso wohltuend sein soll, sollte man allerhand Acht darauf geben ebenfalls jenen Aspekt sehr einzubeziehen. Etwa könnte jeder in der Florenz an der Elbe ziemlich schön Essen gehen. Die Küche Sachsens bietet eine große Vielfalt an exzellenten Speisen, welche den Magen verwöhnen.

Florenz an der Elbe hat überdies noch jede Menge weitere Kulturhöhepunkte zu bieten. Ein gutes Beispiel repräsentieren die vielen Museen, welche sich alle in ebenfalls sehr historischen Bauwerken befinden. Unser Zwinger beispielsweise zählt zu den bedeutendsten Bauten vom Barock. Man mag dies als Kunstwerk betiteln & es liegt dort das Curiositaeten-Cabinete und die „Königliche Naturalien Galerien“, 3 Museumsgebäude der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, die Gemäldegalerie „Alter Meister“ ebenso wie eine große Sammlung aus Porzellan.