Gemeindeverband

SPD Otterbach-Otterberg

Mai

16

Die Geld- / Briefspanne und wie es Auswirkungen Handels


Die Geld- / Briefspanne ist wichtiger Faktor in den Handel. Dies gilt, ob es Aktienhandel, Handel mit Optionen, Forex-Handel oder so ziemlich jedem anderen Anlage. Der Angebotspreis ist der aktuelle höchsten Preis, zu dem jemand auf dem Markt bereit, eine Aktie zu kaufen ist. Der Briefkurs ist der aktuelle niedrigsten Preis, dass jemand bereit ist, eine Aktie zu verkaufen. Der Unterschied zwischen diesen beiden Beträgen wird als Geld- / Briefspanne. Diese Preise ändern sich ständig während jedes Handelstages als Aktien den Besitzer wechseln.

Die Geld- / Briefspanne ist vor allem durch die Liquidität bestimmt. Wenn eine Aktie ist sehr liquide, was bedeutet, es gibt eine große Anzahl von Aktien, die gekauft und verkauft werden, die Geld- / Briefspanne wird viel niedriger. Ein niedriger Geld- / Briefspanne ist wichtig, Händler, weil die zusätzlichen Kosten, die Sie bei der Ausbreitung zu zahlen, werden auf die Gewinne Ihrer Trades zu essen.

Beispielsweise kann auf einem bestimmten niedrigen Volumen Lager, wenn der Angebotspreis ist 69,33 $ und der Briefkurs ist 70,33 $ der Geld- / Briefspanne würde $ 1,00. Wenn Sie waren zu 1.000 Aktien zu kaufen und dann sofort verkaufen sie mit Market Orders (vorausgesetzt, alles gleich bleibt und nicht in Kommissionen Factoring) Ihr Verlust wäre $ 1000 nur wegen der Ausbreitung sein. Hohes Volumen Aktien oder ETFs wie MSFT oder QQQQ können Spreads so günstig wie ein paar Cent zu haben, weil große Zahl von Aktien den Besitzer wechselt jede Minute hinsichtlich dieser Wertpapiere.