Gemeindeverband

SPD Otterbach-Otterberg

Mrz

13

Diagnose von Autismus und die Unterschiede Sensorische Integration Störung


Wenn es sich um die Diagnose von Autismus kommt, gibt es viele verschiedene Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Dies liegt daran, die Autismus haben eine so breite Palette von möglichen Symptomen und keine zwei Fälle sind gleich. Daher ist es sehr einfach, Autismus eine weitere Bedingung zu verwechseln. Zu den häufigsten Fehler bei der Diagnose von Autismus ist nicht das Verständnis der Unterschied zwischen dem Spektrum und sensorische Integration Störung.

Dies führt zu der Frage, ob Asperger-Syndrom und sensorische Integration Störung (auch als sensorische Verarbeitung bekannt disorder) sind die gleichen Bedingung, oder zumindest, wenn sie miteinander verbunden sind. Hat eine das andere aus? Um zu beginnen, gelten sie als vollständig getrennte Störungen sein, aber weiter zu verstehen, führte Dr. Lucy Jane Miller eine Studie „Quantitative psychophysiologische Bewertung der sensorischen Verarbeitung bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen“, mit 40 High-Functioning Autismus oder Asperger-Syndrom Kinder die für sensorische Integration Störung geprüft wurden.

Dr. Millers Ergebnisse zeigten 78 Prozent der teilnehmenden Kinder ebenfalls angezeigt bemerkenswerte Anzeichen für sensorische Integration Störung. Während 22 Prozent der Teilnehmer nicht Zeichen zu zeigen. Allerdings ist eine sekundäre Studie der gleichen Forscher, „Die Beziehungen zwischen Subtypen von Sensory Modulation Dysfunction“ sah in Kindern mit sensorischen Integration Störung diagnostiziert und geprüft, um zu sehen, wie viele hatten auch Autismus. Innerhalb dieses Experiment null Prozent der Teilnehmer hatten Autismus. Der Grund dafür, dass dies interessant ist, dass, während die Kinder mit Autismus können ohne sensorische Integration Störung, die meisten Anzeichen der Erkrankung existieren. Auf der anderen Seite gibt es keine Neigung zu Autismus bei Kindern, die nur sensorische Integration Störung haben.

Kinder mit beiden Erkrankungen zeigen, Herausforderungen mit High-Level-Aufgaben, die die Integration von verschiedenen Bereichen des Gehirns beteiligt. Dies kann emotionale Regulation sowie komplexe sensorische Funktionen. Allerdings liegt der Schlüssel zur Diagnose von Autismus im Gegensatz zu sensorische Integration Störung in der Regel darin, dass autistische Kinder größere Probleme in den Bereichen Sprache, Empathie und soziale Fähigkeiten zu erleben. Sensorische Integration Störung Kinder nicht die gleichen Binde Pannen erleben zur Steuerung emotionale Empathie und soziale Interaktion.

Bei beiden Erkrankungen, die Kinder Schwierigkeiten haben in Aufgaben, die ihr Gehirn erfordern, um Fernverbindungen zu machen, beispielsweise zwischen der Frontallappen (die die Aktivitäten des Gehirns Koordinate) und mit dem Kleinhirn (die die Wahrnehmungen und Reaktionen im Gehirn reguliert). [1.999.003] [1.999.002] Wenn Sie glauben, dass Ihr Kind kann einen oder beide dieser Erkrankungen haben, ist es wichtig, um Kinderarzt Ihres Kindes für Autismus Diagnose oder zur Identifizierung von sensorische Integration Störung für sich allein oder in Kombination mit Autismus zu sprechen. Wenn Autismus oder Autismus neben sensorische Integration Störung ist die Diagnose, dann werden Sie in der Lage zu sprechen über die möglichen Behandlungen zu beginnen. Diese Behandlungen können verschiedene Medikamente sowie alternative Therapien umfassen und kann im Hinblick auf die Bewältigung Aspekte der beiden Bedingungen gleichzeitig überlappen. So viele Kinder mit Autismus profitieren von sensorischen Integration Therapien, die auch gut für Kinder sensorische Integration Störung.